Mitgliedsbeiträge Stand 2021


Die Jahresbeiträge betragen (vgl. § 4 der Haushaltssatzung - StAnz Nr. 49/2020):

  je Einwohner Cent  
Bezirke   2,50  
Landkreise 13,30  
kreisfreie Städte bis 100.000 Einwohner 37,50 Höchstbeitrag  29.900 €
von 100.001 bis 200.000 Einwohner 29,90  
über 200.000 Einwohner 22,50 Höchstbeitrag 150.100 €
kreisangehörige Gemeinden 40,50  

 

Schulverbände und Zweckverbände zahlen einen nach der Höhe des Volumens
des Verwaltungshaushalts des Vorjahres wie folgt gestaffelten Beitrag:

 

  Betrag

je angefangene 50.000 € bis zu einem Haushaltsvolumen von 1 Mio. € 47,30
je angefangene 50.000 € für die weiteren 5 Mio. € Haushaltsvolumen 19,00
je angefangene 50.000 € für den Teil des Haushaltsvolumens, der über 6 Mio. € liegt   9,30

 

Der Mindestbeitrag beträgt 214 €.

Bei Zweckverbänden mit kaufmännischer Buchführung tritt an die Stelle
des Volumens des Verwaltungshaushalts die Summe des Erfolgsplans.